Alltagshandlungen als Teil der Logopädie

Alltagshandlungen als Teil der Logopädie

Wenn Kinder zu mir in die Praxis kommen, dann halte ich gelegentlich kleine Aufgaben und Alltagshandlungen als Teil der Logopädie für sie bereit. Ich bitte sie beispielsweise, meine Zimmerpflanzen zu gießen oder etwas in Ordnung zu bringen. Manchmal möchten mir die Eltern helfen, aber meine Bitte an die Kinder hat einen therapeutischen Hintergrund. Solche Dinge

read more
Kunsttherapie ist Seelenarbeit

Kunsttherapie ist Seelenarbeit

Kunsttherapie ist weniger Kunst, sondern vielmehr Seelenarbeit. Wenn Menschen zu mir kommen und ein Thema, ein Symptom oder Problem schildern, dann reiche ich ihnen oft Papier und Stifte. Ich bitte sie, das Gefühl, dass sie damit verbinden, zu Papier zu bringen. Diese Aufgabe scheint zunächst etwas seltsam. Manchmal schauen mich die Patienten auch fragend an.

read more