Therapie im Bällebad

Therapie im Bällebad

Es ist spät, und ich sitze gemeinsam mit Emil im Kinderheim am Tisch. Er ist mein letzter kleiner Patient an einem langen Arbeitstag. Nebenan befindet sich ein großes Bällebad. Die Kinder lieben es, aber für mich bedeutet es nur Ablenkung. Von daher ist es für mich eher ein Hinternis. Emil fragt vorsichtig, ob er am

read more
Loggopädie bei Mehrsprachigkeit in Halle

Logopädie bei Mehrsprachigkeit

Logopädie bei Mehrsprachigkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung. Viele meiner kleinen Patienten sprechen zu Hause eine andere Sprache und kommen oft erst im Kindergarten mit der deutschen Sprache in Kontakt. Um es aber gleich vorwegzunehmen: Bei meiner Arbeit geht es nicht Nachhilfe für Deutsch. Die Kinder haben sowohl in ihrer Muttersprache als auch im Deutschen

read more
Beim Lispeln hilft nur üben

Beim Lispeln hilft nur üben

Viele Vorschulkinder kommen zu mir, weil sie das /s/ nicht richtig aussprechen, so auch die sechsjährige Anna. Ihre Zunge rutscht ständig zwischen die Zähne. Wir nennen das Lispeln in der Fachsprache Sigmatismus. Ihren Eltern ist es sehr wichtig, dass Anna richtig spricht, bevor sie in die Schule kommt. Schritt 1: Genau hinhören Die eigenen Fehler

read more
Das Herz auf der Zunge

Das Herz auf der Zunge

Kürzlich mitten in der Therapiestunde mit der sechsjährigen Anna: „Meine Mutti hat Ärger auf Arbeit und mit meinem Papa.“ Annas Mutter sitzt direkt neben ihr und fühlt sich sichtlich unwohl. Da erzählt ihre Tochter nun die privatesten Dinge, die mich eigentlich nichts angehen. Ich spüre ihre Verunsicherung und sage zu Anna: „Ja, und Du hast

read more
Therapieziel erreicht

Therapieziel erreicht

Ein Rezept wird vom Arzt in der Regel für zehn Therapiesitzungen ausgestellt. Wie lange die Behandlung dauert, lässt sich nicht vorhersagen und ist sehr individuell. Jahrelange Begleitung Da kommt beispielsweise der vierjährige Elias einmal wöchentlich zu mir. Bereits mit zwei Jahren kam er zu mir, weil er kein Wort sprach. Da Elias mit einer Behinderung

read more
Geschützt wie eine Burg

Geschützt wie eine Burg

Wenn ein neuer Patient bei mir anruft und den ersten Termin vereinbart, gebe ich ihm stets eine sehr ausführliche Wegbeschreibung. Obwohl sich meine Praxis mitten in der Stadt befindet, laufen die meisten Menschen einfach daran vorbei. Es ist ein versteckter Ort, obwohl ein großes Schild am Eingang hängt. Der perfekte Rückzugsort im Harz 51 Von

read more
Hungrige Seelen

Hungrige Seelen

In meinem Arbeitsalltag erlebe ich häufig, dass Menschen zu mir kommen, die im Mangel leben. Es sind Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene, denn Mangel kennt kein Alter. An materiellen Dingen fehlt es selten. Oder anders herum gesagt, selbst Kinder aus benachteiligten Familien empfinden einen geringeren Konsum selten als einen Mangel. Meist geht es um Dinge,

read more
Den Leisen gehört die Zukunft

Den Leisen gehört die Zukunft

Seit einiger Zeit kommt Frau Conrad (Name geändert) zu mir in die Praxis. Bereits ihr Auftreten lässt auf ihre feinen Antennen schließen: Sie ist von zarter Figur, nimmt sich in ihrem Wesen zurück, ihre Bewegungen wirken leicht und sanft. Auf eine Art wirkt sie fast zerbrechlich. Besonders auffallend ist ihre Art zu sprechen: Bevor sie

read more
Logopädie ist keine Ibu

Logopädie ist keine Ibu

Die vierjährige Anna (Name geändert) kommt einmal pro Woche zur Logopädie. Es ist ein sehr zurückhaltendes Mädchen. Sie sagt kaum etwas, aber ihre großen Augen sind ganz wach. Sie hört genau zu und beobachtet alles ganz genau. Es ist eine Freude, mit ihr zu arbeiten. „Sie soll doch sprechen“ Heute beschäftigen wir uns mit Tieren.

read more
Heimkinder - Herzenskinder

Heimkinder – Herzenskinder

Kinder, die es gar nicht gibt Von Kindern, die in Wohngruppen und Kinderheimen leben, hört und liest man so gut wie nichts. Es gibt sie quasi gar nicht. Sie sind unsichtbar und kommen in unserem Leben kaum vor. Dabei haben diese kleinen Seelen schon so unvorstellbar viel Leid erfahren, dass es unsere Vorstellung übersteigt. Genau

read more

Unziale – Schrift der Stabilität

Die Unziale – uralte Schrift aus dem frühen Mittelalter Die Unziale ist eine Schrift, die ca. 1800 Jahre alt ist. Sie entstand sich in der nachrömischen Epoche und entwickelte sich in den nachfolgenden Jahrhunderten in England und Irland weiter. Mönche brachten es zur höchsten Kunstfertigkeit und verwendeten die Unziale für geistliche Texte. Bis heute fasziniert

read more
Kunsttherapie und Logopädie mit Kindern in Halle an der Saale

Basteln oder Kunsttherapie – Wo ist der Unterschied?

Basteln zur Förderung der Feinmotorik Bei meiner logopädischen Arbeit mit Kindern ist der Unterschied zwischen Basteln oder Kunsttherapie nicht sofort erkennbar. Die Methode richtet sich nach dem therapeutischen Ziel. Wenn ich Kinder etwas basteln lasse, dann verbinde ich Sprache mit Feinmotorik. Am Ende entsteht ein fertiges Produkt wie z.B. ein Stern oder ein Flugzeug. Dabei

read more

Vom Wesen der Brombeere

Die Spätsommertage sind warm und angenehm. An den Wegrändern wuchern Brombeeren, deren Früchte jetzt reif sind. Nachdem ich einige der süßen Früchte gegessen habe, betrachte ich die Blätter genauer und nehme einige mit nach Hause. Widersprüche einer Pflanze Die Widersprüche der Brombeere faszinieren mich, deshalb gehe ich ihnen genauer nach. Die Brombeere ist eine unverwüstliche

read more
Ich will der Allerbeste sein.

„Ich will der Allerbeste sein“

Es ist die dritte Ferienwoche, in der ich in die Wohngruppe fahre und mit den Jugendlichen kunsttherapeutisch arbeite. Während die Jungs erst noch gerufen werden müssen, wartet Tanja schon auf mich. Sie konnte beim letzten Mal ihre Arbeit nicht beenden. Ihr Werk steht bereits auf den Tisch, so dass sie nur noch weitermachen braucht. Dann

read more
Sehnsuchtsorte gestalten

Sehnsuchtsorte gestalten

Jeder Tag in der Wohngruppe ist anders, und jedes Mal lerne ich die Jugendlichen neu kennen. Wie immer bin ich gespannt, was mich erwarten wird. Diesmal bin ich fast allein: zwei Jungs sind verreist, einer ist in die Stadt gefahren, ein weiterer schläft noch. Es scheint, als müsse ich wieder von von anfangen. Also gehe

read more